Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen
 

Sehenswürdigkeiten in der Region Pommern

 

Kakteen- und Sukkulentensammlung in Rumia

Eine der größten Sehenswürdigkeiten in der Stadt Rumia (Landkreis Wejherowo, Woiwodschaft Pomorskie) ist die Kakteensammlung von Andrzej und Łucja Hinz. Die Sammlung zählt zu einer der größten in Europa. Man kann hier etwa 6500 Arten und Variationen von Sukkulenten bewundern. Darunter sind Kakteen, Agaven und Wolfsmilch - ingesamt 220.000 Pflanzen. Mexikanische Kakteen sind hier sieben Meter hoch. Aber auch einen gewaltigen Aloe-Baum und den "Schwiegermutterstuhl", einen runden Kaktus mit einem Meter Durchmesser, finden die Besucher in der umfangreichen Ausstellung.

Für Familien mit Kindern dürfte auch der Mini-Zoo eine willkommene Abwechslung sein, wo einige Steppentiere zu Hause sind.

Die Ausstellung findet man an der Straße ulica Partyzantów 2 in 84-230 Rumia. Auf der Internetseite der Besitzer (leider nur auf Polnisch) finden man eine Anreiseskizze und unter dem Punkt "Galeria" zahlreiche Bilder blühender Kakteen und anderer Sukkulenten. Web-Adresse: www.kaktusy.interkar.pl.

Nach Absprache mit den Besitzern kann man die Ausstellung von 9.00 bis 17.00 Uhr besichtigen.

Die Stadt Rumia liegt zwischen Gdynia und Wejherowo an der Landesstraße 6 (E28).

zurück
    

Blick in das Gewächshaus der Kakteenausstellung in Rumia. Foto: UMR (4)

 

 

 

 
 
Diese Sehenswürdigkeit präsentiert Ihnen:

Landkreis Wejherowo

Religiöse Hauptstadt der Kaschubei

 
 

Urlaubsangebote in Polen
 
Urlaub in Polen Online buchen - preiswerte Urlaubsangebote


Alle unsere Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwendung nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch unsere Redaktion.
 
 
 

Größere Kartenansicht
 
Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl