Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen

Nachrichtenarchiv - Urlaubsland Polen

Es sind 845 Meldungen vorhanden.  |  Artikel 11 bis 20    |    Seite 2 von 85

Platzhalter

09.04.2013 - 08:31 Uhr

Es wird Frühling

we_pathIn Polen wird langsam Frühling. Es kommen immer mehr Gruppen von Störchen aus dem Winterquartier zurück. Kraniche sind auch schon da und auch Gänse sowie viele Arten von Vögeln. Die Temperaturen am Tag sind stabil im Plus-Bereich. Nur in der Nacht gibt es noch Fröste. Bis die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, dauert es noch ein paar Tage. Auf den Wiesen und Feldern liegt noch Schnee. In Masuren sind es zwischen 20 und 30 cm.

[ Artikel lesen ]
Platzhalter

01.04.2013 - 10:52 Uhr

Kein Aprilscherz: 12 cm Neuschnee in Masuren

we_pathLangsam könnte es Frühling werden. Mit 12 cm Neuschnee in Masuren und noch mehr im Süden wurden die die Polen am Morgen des 1. April begrüßt. Die Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt, was besonders für die Autofahrer unangenehm ist. In den kommenden Tagen soll es endlich wärmer werden. Das ist auch dringend notwendig, weil schon die ersten Zugvögel zurückgekehrt sind. Vor allem Gänse und Kraniche, aber auch einige Störche sind schon gelandet. Die Futtersuche gestaltet sich …

[ Artikel lesen ]
Platzhalter

04.02.2013 - 13:11 Uhr

Gigantische Investition mit EU-Mitteln geplant

we_pathEine gigantische Investition mit neuen Kanälen und Schleusen soll in der Zukunft die Großen Masurischen Seen und den Augustowski-Kanal verbinden. Allein für die Ausarbeitung des Projekts veranschlagt man etwa 10 Millionen Złoty (etwa 2,5 Mill. Euro). Ersten Schätzungen zufolge soll der Ausbau zwischen 500 und 600 Millionen Złoty (etwa 125 bis 150 Mill. Euro) kosten. 85 Prozent davon sollen dafür als Fördermittel der Europäischen Union beglichen werden. Investoren sollen die …

[ Artikel lesen ]
Platzhalter

11.01.2013 - 07:48 Uhr

Warten auf den Frühling

Storchenpaar im ErmlandIn 49 Tagen, also am 1. März, ist der meteorologische Frühlingsbeginn. Bereits jetzt bereiten die Betreiber polnischer Ferienobjekte die neue Saison vor. Viele sind damit beschäftigt, kleine Reparaturarbeiten durchzuführen oder die Zimmer mit neuer Farbe zu versehen. Polnische Reiseveranstalter und Vertreter regionaler und lokaler Tourismusorganisationen werden in den kommenden Wochen bei Tourismusmessen in Deutschland ihre Urlaubsangebote vorstellen. Die größte der Reisemessen in …

[ Artikel lesen ]
Platzhalter

07.12.2012 - 07:42 Uhr

Minus 17 Grad in Ostmasuren

we_pathDer richtige Winter hat Ostmasuren erreicht. In Wężówka im Landkreis Giżycko zeigte das Außenthermometer heute morgen minus 17 Grad an. Dass es über Nacht richtig kalt wird, kündigte sich bereits am gestrigen Nachmittag an. Während am Tag die Temperatur um den Gefrierpunkt pendelte, waren es 15.30 Uhr schon minus 8 Grad. Damit werden die Gewässer der Masurischen Seenplatte recht schnell zufrieren. Einige rechnen mit einer weißen Weihnacht und zum Jahresende schon mit einer …

[ Artikel lesen ]
Platzhalter

07.11.2012 - 10:41 Uhr

Bauarbeiten am Thermalbad in Lidzbark Warmiński gehen voran

we_pathDie ermländische Stadt Lidzbark Warmiński im gleichnamigen Landkreis bekommt eine weitere touristische Attraktion. Für über 100 Millionen Złoty (etwa 25 Mill. Euro) errichtet der Landkreis als Investor ein Thermalbad mit angeschlossenem Konferenzzentrum. Ein Großteil (etwa 70 Mill. Złoty) wird von der Europäischen Union mit Fördergeldern finanziert. Die Landkreisverwaltung teilt mit, dass die Tiefbauarbeiten abgeschlossen sind und die Fundamente für die Gebäude gegossen sind. Man …

[ Artikel lesen ]
Platzhalter

15.10.2012 - 13:09 Uhr

Ermländischer Wallfahrtsort Krosno

we_pathIn ganz Polen gibt es eine große Anzahl von katholischen Wallfahrtsorten. Ein Teil von denen ist überaus bekannt und ausländische Urlauber statten den Gotteshäusern immer einen Besuch ab. Anderere Wallfahrtsorte sind weniger bekannt. Beispielsweise die Anlage in Krosno bei Orneta im Landkreis Lidzbark Warmiński. Diese ist abseits der großen Hauptstraßen gelegen. Daher kommen hier weniger Touristen vorbei als in dem weitaus bekannteren Wallfahrtsort Święta Lipka (Heilige Linde). Krosno …

[ Artikel lesen ]
Platzhalter

29.08.2012 - 08:13 Uhr

Zwangspause auf dem Oberländischen Kanal

we_pathIn der kommenden Saison müssen die Touristen im westlichen Teil von Masuren auf eine Attraktion verzichten. Der Oberländische Kanal, welcher die Seen bei Ostróda mit dem Frischen Haff bei Elbląg verbindet, soll saniert werden. Obwohl auf der Internetseite des Betreibers der Personenschifffahrt von Ostróda keine Informationen zu diesem Thema zu finden sind, scheint der Ausbau des über 150 Jahre alten Wasserweges festzustehen. Regionale Zeitungen zitieren den Marketing-Direktor der Reederei …

[ Artikel lesen ]
Platzhalter

22.08.2012 - 13:36 Uhr

Störche fliegen ins Winterquartier

we_pathDer Sommer geht langsam zu Ende, auch wenn das an den gegenwärtigen Temperaturen nicht unbedingt zu bemerken ist. In Masuren und anderen polnischen Regionen haben die Altstörche mit dem diesjährigen Nachwuchs die Nester verlassen und sammeln sich in großen Gruppen an guten Futterplätzen. Die ersten Schwärme haben schon den Flug in den Süden angetreten. Am Himmel sind bei gutem Wetter Gruppen von Jungstörchen zu beobachten, welche lernen die Thermik auszunutzen, um beim Flug Kraft zu …

[ Artikel lesen ]
Platzhalter

23.07.2012 - 06:47 Uhr

Höhere Bußgelder in Polen

we_pathWer mit dem Auto in Polen unterwegs ist, sollte sich unbedingt an die Straßenverkehrsordnung halten. Kürzlich wurden die Verwarn- und Bußgelder enorm erhöht. Mit den höheren Strafen will man die vielen Kraftfahrer disziplinieren, welche sich über alle Normen hinwegsetzen. Die Unfallhäufigkeit und auch die schwere der Unfälle liegt in Polen deutlich über dem Durchschnitt innerhalb der Europäischen Union. Fahren unter Alkohol, Überholen trotz Verboten oder …

[ Artikel lesen ]
Platzhalter
[neuere Meldungen]
Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl