Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen
 

Kochrezepte aus der Region Pommern

 
 

REBNO ZUPA - Kaschubische Fischsuppe

Kurzbeschreibung: Die Kaschubei ist ein Land der Suppen. Diese sind zumeist sehr deftig und basieren auf Fleischbrühen. Ganz anders als im restlichen Teil Polens, konnte in der Kaschubei seit je her frischer Ostseefisch als Zutat für die Suppe dienen. In diesem Gericht dient vegetarisches Suppengrün als Basis und der Lachs kommt nur in den letzten 10 Minuten in den Kochtopf. Bei der kurzen Kochzeit bleibt der feine Geschmack des edlen Fisches spürbar erhalten.

REBNO ZUPA - Fischsuppe -ein Gericht für 4 Personen

Zubereitungszeit: 90 min.

Zutaten:
  • 200 Gramm Lachsfilet
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 kleine Sellerie
  • eine Stange Porree
  • 5-6 Kartoffeln
Gewürze:
  • 3 Blätter Gewürzlorbeer
  • Piment
  • schwarzer Pfeffer (Körner)
  • frische Petersillie
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Teelöffel Zucker

Zubereitung: Zuerst eine Brühe aus dem gewürfelten Suppengrün (Karotten, Petersillewurzel, Porree, Sellerie und den Gewürzen) kochen. Wenn das Gemüse gekocht ist, werden noch die geschälten und kleingewürfelten Kartoffeln dazu gegeben.

Die Zwiebel sollte halbiert und etwas angebraten werden. Später kommt sie in dieser Form in die Suppe. In den letzten 10 Minuten der Kochzeitwerden Lachsfilets in die Brühe dazu gegeben. Zum Schluß die Suppe noch ein Mal kurz aufkochen. Direkt vor dem Servieren frische Petersilie über die Suppe streuen.

Smacznego - Guten Appetit !

    

 
Diesen Artikel präsentiert:
Landkreis Puck
Zwischen dem Putziger Wiek und Halbinsel Hel.
 

 

All unsere Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt und bei redaktioneller Nutzung honorarpflichtig (siehe AGB). Jegliche weitergehende Verwendung nur nach schriftlicher Bestätigung durch unsere Redaktion.

 
 
[zurück]
 
 
Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl