Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen
 

Kochrezepte aus der Region Ermland und Masuren

 
 

Kartoffelknödel

Kurzbeschreibung: Das Leben in Ermland und Masuren war seit je her von schwerer Arbeit geprägt. Demzufolge mussten sich die Bewohner von hochkalorischen Speisen ernähren. Auf den Tisch kamen vor allem Kartoffel- und Molkereiprodukte. Hier stellen wir Ihnen Kartoffelknödel vor, welche - um Abwechlung zu bieten - mit unterschiedlichen Zutaten gefüllt werden können.

Zubereitungszeit: etwa 1 Stunde

Zutaten: Kloßmasse
  • 750 g Kartoffeln
  • 60-80 g Butter oder Magarine
  • 300 g Mehl
  • 2-4 Eier
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Die Kartoffeln kochen und durch eine Presse drücken. Butter, Mehl, Eier und Salz hinzugeben und alle gründlich zu einer einheitlichen Masse kneten. Ist die Masse zu dünn, dann etwas Mehl hinzugeben. Aus der Kartoffelmasse lassen sich 20 bis 24 Knödel herstellen.

Diese werden später mit einem Löffel in leicht kochendes Salzwasser gelegt und etwa 5 Minuten auf kleiner Flamme gekocht. Zuvor geben wir in die Mitte der Knödel die gewünschte Füllung hinein.

Die Füllung können folgende Produkte sein:

250 g Fleisch - zerkleinerte Reste von Braten, Klopsen oder Wurst

oder

150 g Speck

oder

geröstete Brotwürfel

oder

Frischkäse - dazu 350 g Käsemasse mit 1 Ei, 50 g Zucker, 30 g Rosinen, 3 Bittermandeln und Zitronat gründlich vermischen

oder

eine Füllung aus süßer Mohnmasse

oder

Früchte - 200 g Marmelade, Pflaumenmus oder für jeden Knödel eine getrocknete Pflaume oder eine gezuckerte frische Pflaume 

    

 
Diesen Artikel präsentiert:
Stadtverwaltung Olsztyn
Stadt am polnischen Jakobsweg.
 

 

All unsere Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt und bei redaktioneller Nutzung honorarpflichtig (siehe AGB). Jegliche weitergehende Verwendung nur nach schriftlicher Bestätigung durch unsere Redaktion.

 
 
[zurück]
 
 
Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl