Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen
 

Kochrezepte aus der Region Pommern

 
 

Hering auf kaschubische Art mit Pellkartoffeln

Kurzbeschreibung: Die Kaschuben - ein Völkchen der Fischer und Bauer - aßen gern deftig. Nachdem Amerika entdeckt war und die Kartoffel von Peru nach Mitteleuropa kam, wurden sie in weiten Teilen Europas zum Grundnahrungsmittel. Besonders gut gedeihen die Kartoffeln auf den Äckern von Pommern und der Kaschubei.

Was wäre Osteuropa, Polen und die Kaschubei ohne die sauren Gurken? Die dürfen bei der deftigen Hausmannskost der Kaschuben nicht fehlen.

Eine Spezialität an der kaschubischen Ostseeküste ist auch der Hering.

Im angeführten Gericht verkosten Sie die drei einfachen Grundspeisen in einer sehr gelungenen Kombination.  

Die Erdäpfel mit Hering heißen „pulczi ze sledzama” wobei auf der Nehrung Hela der Name „krelczi ze sledzama” Anwendung findet (anderer lokaler Ausdruck für Erdäpfel).

Mengenangaben für 4 Personen.

Zubereitungszeit: 90 min.

Zutaten:
  • 2 Kilo mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Kilo gesalzene Heringsfilets (diese sollten zuvor 12 Stunden im Wasser gelegen haben )
  • saure Sahne,
  • ein süßer Apfel,
  • Zwiebel,
  • 2-3 mittelgroße saure Gurken
  • 3 hart gekochte Eier,
  • Pfeffer

Zubereitung: Kochen Sie die sorgfältig gewaschenen Kartoffeln in wenig gesalzenem Wasser. Den Hering in Streifen schneiden, geriebenen Apfel, klein gehackte Zwiebel, in Würfel geschnittene Gurken und Eier hinzufügen. Dies alles mit saurerer Sahne übergießen und mit Pfeffer würzen.

Die heißen Kartoffeln später werden mit dieser Soße serviert.

    

 
Diesen Artikel präsentiert:
Landkreis Puck
Zwischen dem Putziger Wiek und der Halbinsel Hel.
 

 

All unsere Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt und bei redaktioneller Nutzung honorarpflichtig (siehe AGB). Jegliche weitergehende Verwendung nur nach schriftlicher Bestätigung durch unsere Redaktion.

 
 
[zurück]
 
 
Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl