Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen

Ausflugstipp für die Region Podlaskie

 

Wigry-Nationalpark und der Landschaftspark von Suwałki

Start: Suwałki

Ziel: Wigry

Entfernung: 60 km

Zeitdauer: 6 Stunden

Die Suwałki ist von einer phantastischen Landschaft umgeben. In unmittelbarer Nähe findet man zwei Ausflugsziele, für die man sich besser jeweils einen Tag einplant. Man kann beide jedoch auch an einem Tag besuchen.

Reichlich 20 Kilometer entfernt befindet sich der Wigry-Nationalpark (www.wigry.win.pl). Zu den größten Attraktionen zählen der Wigry-See, die Kajak-Route auf der Czarna Hańcza und das ehemalige Kloster der Kamadulenser-Mönche. Das Kloster kann man besichtigen. Neben der Kirche, den Zellen der Mönche sowie der Aussichtplattform im Glockenturm ist auch das Zimmer zu besichtigen, in welchem im Jahre 1999 Papst Johannes Paul II. übernachtete. Mit dem Ausflugsschiff kann man auf dem Wigy-See auf der Strecke fahren, welche auch der polnische Papst nahm.

Nördlich von Suwalki befindet sich der Suwalki-Landschaftspark, in welchem sich u.a. der tiefste polnische See befindet. Der Hańcza-See hat an seiner tiefsten Stelle 113 Meter.

Besonders sehenswert ist die gesamte Landschaft der Region. Die Gletscher der Eiszeit hinterliesen hier ein topografische Landschaftsprofil, welches mit hohen Bergen und tiefen Tälern mit zahlreichen Seen, was man in dieser Form nirgendwo in Polen findet.

Es lohnt sich auch die erhaltenen Denkmäler der Holzarchitektur anzusehen, darunter das älteste Haus in der Region Suwalki aus dem späten neunzehnten Jahrhundert. Im Landschaftspark gibt es ein ausgeprägtes Netz von Wander- und Radwegen sowie Kajakrouten.

An vielen Orten der Region kann man die Spezialtäten der regionalen Küche kennenlernen: Kartacze (Kartoffelklöße mit Fleischfüllung), kiszka ziemniaczana (eine Kartoffelwurst) und der bekannte Baumkuchen sękacz.

Auf vielen Bauernhöfen können Sie selbstgemachten Käse, frisches Brot und Honig zu kaufen.

 
[ zurück zur Startseite ]
      

Kanustrecke Schwarze Hańcza.

 

Aussichtspunkt Smolniki. Hier wurden im Jahre 1999 Szenen zum Film "Pan Tadeusz" von Andrzej Wajda gedreht. Die Region Suwalszczyzna ist ein Paradies für Wanderer und gut trainierte Radfahrer. Foto: Maik Veit

 

Szeszupy-Niederung. Foto: Teresa Świerubska

 

 
Diesen Ausflugstipp präsentiert Ihnen:

Stadtverwaltung Suwałki

 
 
 
 
Hier finden Sie Karten aus der Region:
 
Autoatlas Urlaubsland Polen
 
Autokarte Polen 1:750.000 mit deutschen Ortsnamen
 
Regionenkarte Podlaskie - Podlasien
 
Stadtplan Białystok plus 6
 
 

Urlaubsangebote in Polen
 
Urlaub in Polen Online buchen - preiswerte Urlaubsangebote


Alle unsere Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwendung nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch unsere Redaktion.
 
 
Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl