Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 8.0.5.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen

Urlaub in Polen - Natur, Kultur, Regionale Küche

Unsere Internetzeitung ist Reiseführer und Urlaub - Scout in einem. Hier finden Sie kostenlose Informationen, die Ihnen beim Urlaubsaufenthalt nützlich sein werden. Über unsere Partner können Sie Ihren Urlaub in Polen online buchen. Egal ob Sommerurlaub oder Winterurlaub.

Leerpixel
  Ferienobjekte in Polen

Landgut Klewiny

Das Landgut (Dwór) Klewiny befindet sich im nordostmasurischen Dorf Klewiny, welches zur Gemeinde Banie Mazurskie gehört. Bis zur Grenze des zur russischen Föderation gehörigen Kaliningrader Gebiets sind es nur wenige Kilometer. Die Gegend in den Klewiener Bergen und in der Nachbarschaft der Borker Heide gehört zu den ruhigsten Regionen von Masuren und liegt abseits der großen und …

[ weiter ]

we_path

Objekttyp: Pension - Öko-Agrotourismus

Region: Masuren

 

  Ausflugstipps
  Sehenswürdigkeiten

Zwei Touren: Entlang der Warta und rund um Brudzew 

Der Fahrradweg "Bogdałów" führt uns durch ein unter naturwissenschaftlichen Gesichtspunkten  interessantes Gebiet des Landkreises Turek. Diese Region ist gerade von der Verwandlung durch den industriellen Abbau von Braunkohle des Tagesbaus Adamów betroffen. Der nördliche Rand der Hochebene von Turek und Malanów wird als Naturschutzgebiet Pagórki Złotogórskie bezeichnet. Das Tal der …

[ Artikel lesen ]

Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Nowy Dwór Gdański 

Im Herzen des Weichseldeltas (Żuławy Wiślane), entlang des Flusse Tuga und der malerischen Landschaft zwischen den Flüssen Wisła und Nogat gelegen, erstreckt sich die Stadt und die Landgemeinde Nowy Dwór Gdański.

Die Gemeinde mit ihren 24 Schulzendörfern hat einen städtisch-ländlichen Charakter und umfasst etwa 213 km2. Hier wohnen 18.383 Menschen. Das Verwaltungszentrum ist die …

[ Artikel lesen ]

  Urlaubsregionen
  Polnische Küche

Woiwodschaft Podlasie

Der Białowieża-Nationalpark, (polnisch Puszcza Białowieska, weißrussisch Белавеская Пушча, russisch Беловежская Пуща), wörtlich "Weißer Turm", ist ein europäischer Nationalpark, der noch am ehesten einem Urwald gleichkommt. Er befindet sich im Grenzgebiet zwischen Polen und Weißrussland nördlich von Brest. Der Nationalpark wurde 1947 eröffnet.

Das UNESCO …

[ Artikel lesen ]

Schinken in Brotteig

Dieses Rezept ist eine Spezialität in der Region des Weichseldeltas (Żuławy Wiślane). In der ländlichen Region rund um die Kreisstadt Nowy Dwór Gdański hatten die Bauern ihre eigenen Brotbacköfen. Darin gelingt der köstliche gebackene Schinken am besten. Das Rezept stammt von Anna Boraczuk.

[ Artikel lesen ]

Touristische Angebote der polnischen Städte und Landkreise

Stadt Suwałki

Suwalki liegt in einer malerischen Gegend im Nordosten von Polen,  unweit von Litauen und in der Nähe der Grenze zum Oblast Kaliningrad. In Suwalki leben etwa 70.000 Menschen. Die Stadt ist umgeben von Seen und Wäldern.

Heute findet man in Suwalki zahlreiche Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, welches für …

[ Artikel lesen ]

we_path

 
  Ethnografische Freilichtmuseen
  Hansestädte

Museum der volkstümlichen Bauweise - Ethnografisches Freilichtmuseum in Olsztynek

Im ethnografischem Park in Olsztynek kann man die volkstümliche Architektur aus fünf unterschiedlichen Regionen kennen lernen. Vier davon präsentieren überwiegend den Zeitraum des 18. bis zum 20. Jahrhunderts. Das neu entstehende Projekt "Amalang" jedoch zeigt einen Siedlungskomplex der "Ureinwohner" dieser Region, den Prussen.

Das Typische in diesem Museum ist, dass hier …

[ Artikel lesen ]

Stadt Olsztyn

Die ermländische Stadt Olsztyn ist das neueste Mitglied, das in den Städtebund der Neuen Hanse aufgenommen wurde (zum Hansetag 2008). Obwohl Olsztyn nicht direkt Mitglied in der mittelalterlichen Hanse war, findet man hier durchaus Ansatzpunkte, die eine Aufnahme in den neuen Bund rechtfertigten. Die Stadt lag im Mittelalter an der Kreuzung wichtige Handelsstraßen. Darüber …

[ Artikel lesen ]

Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl
powered by webEdition CMS