Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 8.1.1.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen

Urlaub in Polen - Natur, Kultur, Regionale Küche

Unsere Internetzeitung ist Reiseführer und Urlaub - Scout in einem. Hier finden Sie kostenlose Informationen, die Ihnen beim Urlaubsaufenthalt nützlich sein werden. Über unsere Partner können Sie Ihren Urlaub in Polen online buchen. Egal ob Sommerurlaub oder Winterurlaub.

Leerpixel
  Ferienobjekte in Polen

Agroturystyka Rominter Heide

Die agrotouristische Pension befindet sich im Landschaftspark Rominter Heide, in der Nähe des Dorfes Galwiecie (etwa 9 km von Gołdap in Richtung Szypliszki). Der Landstrich gehört zur Woiwodschaft Ermland und Masuren und ist im Nordosten von Polen zu finden. Die Pension steht am Waldrand und ist von anderen Gebäuden weit entfernt, was einen erholsamen Urlaub garantiert. Das hundertjährige …

[ weiter ]

we_path

Objekttyp: Pension - Öko-Agrotourismus

Region: Masuren

 

  Ausflugstipps
  Sehenswürdigkeiten

Reitausflüge im Landkreis Starogard Gdański 

Die ländliche Region von Kociewie ist hervorragend für Pferdetourismus geeignet. Es gibt eine Menge agrotourististischer Bauernhöfe, die auch über eigene Pferde verfügen. Gegenwärtig wird versucht, diese Angebote zusammenzufassen und daraus ein Projekt Kociewie auf vier Hufen aufzubauen. Dabei werden aber nicht nur aktive Reiter angesprochen, sondern auch Familien mit Kindern, weil es auch …

[ Artikel lesen ]

Die Sehenswürdigkeiten von Inowrocław 

Die erste Erwähnung von Inowrocław geht auf das Jahr 1185 zurück, als man noch den Namen Novo Vladislaw verwendete. Man vermutet, dass dieser Name im zusammenhang mit der noch älteren Stadt Włocławek steht, deren Einwohner vor dem öfter über die Ufer getretenen Fluten des Flusses Weichsel (Wisła) flohen. Im Laufe der Zeit änderte sich der Stadtname in Juveni Wladislawia (1236) und …

[ Artikel lesen ]

  Urlaubsregionen
  Polnische Küche

Woiwodschaft Świętokrzyskie - Heiligkreuz

Die Wojwodschaft Swiętokrzyskie (Heiligkreuz) befindet sich im südöstlichen Teil von Polen. Sie ist relativ unbekannt, weil diese Wojwodschaft erst im Zuge der Verwaltungsreform 1999 entstand. Es gibt hier 13 Landkreise mit insgesamt 102 Gemeinden und die Verwaltungshauptstadt Kielce mit dem Charakter einer kreisfreien Stadt.

Touristisch ist die Region Heiligkreuz sehr interessant. Obwohl …

[ Artikel lesen ]

Ermländischer Fleischtopf

Das Leben in den ländlichen Regionen des Ermlandes war geprägt von schwerer körperlicher Arbeit. Deshalb kochte man in der regionalen Küche mit Zutaten, welche einen hohen Energiegehalt hatten. Die Zutaten waren Produkte, welche die Bauern selbst produzierten. Eine Spezialität ist der hier vorgestellte ermländischen Fleischtopf, welcher mit reichlich Gemüse zubereitet wird.

[ Artikel lesen ]

Touristische Angebote der polnischen Städte und Landkreise

Stadt Nowe Miasto Lubawskie

Die Stadt Nowe Miasto Lubawskie befindet sich im südwestlichen Teil der Woiwodschaft Ermland und Masuren. Das Landschaftsprofil ist hier sehr abwechslungsreich. Neben flachem Land gibt es zahlreiche Erhebungen, welche bis zu 164 m über dem Meeresspiegel liegen. Umgeben ist die Stadt von den …

[ Artikel lesen ]

we_path

 
  Ethnografische Freilichtmuseen
  Hansestädte

Museum der volkstümlichen Bauweise - Ethnografisches Freilichtmuseum in Olsztynek

Im ethnografischem Park in Olsztynek kann man die volkstümliche Architektur aus fünf unterschiedlichen Regionen kennen lernen. Vier davon präsentieren überwiegend den Zeitraum des 18. bis zum 20. Jahrhunderts. Das neu entstehende Projekt "Amalang" jedoch zeigt einen Siedlungskomplex der "Ureinwohner" dieser Region, den Prussen.

Das Typische in diesem Museum ist, dass hier …

[ Artikel lesen ]

Stadt Olsztyn

Die ermländische Stadt Olsztyn ist das neueste Mitglied, das in den Städtebund der Neuen Hanse aufgenommen wurde (zum Hansetag 2008). Obwohl Olsztyn nicht direkt Mitglied in der mittelalterlichen Hanse war, findet man hier durchaus Ansatzpunkte, die eine Aufnahme in den neuen Bund rechtfertigten. Die Stadt lag im Mittelalter an der Kreuzung wichtige Handelsstraßen. Darüber …

[ Artikel lesen ]

Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl
powered by webEdition CMS