Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 8.0.6.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen

Urlaub in Polen - Natur, Kultur, Regionale Küche

Unsere Internetzeitung ist Reiseführer und Urlaub - Scout in einem. Hier finden Sie kostenlose Informationen, die Ihnen beim Urlaubsaufenthalt nützlich sein werden. Über unsere Partner können Sie Ihren Urlaub in Polen online buchen. Egal ob Sommerurlaub oder Winterurlaub.

Leerpixel
  Ferienobjekte in Polen

Gutshaus Tamara

Das Ferienobjekt befindet sich in einem restauriertem früheren ostpreußischen Gutshaus im Dorf Brożówka, welches zur Gemeinde Kruklanki gehört. Der Ort liegt im nördlichen Teil von Masuren, zwischen den Urlauberzentren Giżycko (Lötzen) und Węgorzewo (Angerburg). Übernachten kann man in Zwei- und Vierbettzimmern, von denen eines ein Apartement ist. Da das Gutshaus am See liegt, kann man …

[ weiter ]

we_path

Objekttyp: Pension - Öko-Agrotourismus

Region: Masuren

 

  Ausflugstipps
  Sehenswürdigkeiten

Zwei Touren: Entlang der Warta und rund um Brudzew 

Der Fahrradweg "Bogdałów" führt uns durch ein unter naturwissenschaftlichen Gesichtspunkten  interessantes Gebiet des Landkreises Turek. Diese Region ist gerade von der Verwandlung durch den industriellen Abbau von Braunkohle des Tagesbaus Adamów betroffen. Der nördliche Rand der Hochebene von Turek und Malanów wird als Naturschutzgebiet Pagórki Złotogórskie bezeichnet. Das Tal der …

[ Artikel lesen ]

Narew: Kirche Maria Himmelfahrt und des Märtyrers und Heiligen Bischof Stanisław  

Das römisch-katholische Gotteshaus, welches unter dem Patronat Maria Himmelfahrt und dem Märtyrer und Heiligen Bischof Stanisław steht, stifteten der polnische König Sigismund der Alte und seine Gemahlin Königin Bona Sforza. Die Stiftungsurkunde wurde am 7. Dezember 1528 in Vilnius ausgestellt.

Die Stifter statteten die Kirche mit entsprechenden Ländereien aus, dazu gehörten eine Mühle …

[ Artikel lesen ]

  Urlaubsregionen
  Polnische Küche

Woiwodschaft Podlasie

Der Białowieża-Nationalpark, (polnisch Puszcza Białowieska, weißrussisch Белавеская Пушча, russisch Беловежская Пуща), wörtlich "Weißer Turm", ist ein europäischer Nationalpark, der noch am ehesten einem Urwald gleichkommt. Er befindet sich im Grenzgebiet zwischen Polen und Weißrussland nördlich von Brest. Der Nationalpark wurde 1947 eröffnet.

Das UNESCO …

[ Artikel lesen ]

Mohnkuchen mit Äpfeln

Der Landkreis Łęczyca befindet sich in der Mitte von Polen, einer Region, wo das Klima ideal für die Landwirtschaft ist, aber auch besonders gutes Obst wächst. Daher empfielt Ihnen die Landkreisverwaltung von Łęczyca auch einen Kuchen, der aus einheimischen Äpfeln hergestellt wird.

[ Artikel lesen ]

Touristische Angebote der polnischen Städte und Landkreise

Stadt Olsztyn

Die ermländische Stadt Olsztyn ist das neueste Mitglied, das in den Städtebund der Neuen Hanse aufgenommen wurde (zum Hansetag 2008). Obwohl Olsztyn nicht direkt Mitglied in der mittelalterlichen Hanse war, findet man hier durchaus Ansatzpunkte, die eine Aufnahme in den neuen Bund rechtfertigten. Die Stadt …

[ Artikel lesen ]

we_path

 
  Ethnografische Freilichtmuseen
  Hansestädte

Museum der volkstümlichen Bauweise - Ethnografisches Freilichtmuseum in Olsztynek

Im ethnografischem Park in Olsztynek kann man die volkstümliche Architektur aus fünf unterschiedlichen Regionen kennen lernen. Vier davon präsentieren überwiegend den Zeitraum des 18. bis zum 20. Jahrhunderts. Das neu entstehende Projekt "Amalang" jedoch zeigt einen Siedlungskomplex der "Ureinwohner" dieser Region, den Prussen.

Das Typische in diesem Museum ist, dass hier …

[ Artikel lesen ]

Stadt Olsztyn

Die ermländische Stadt Olsztyn ist das neueste Mitglied, das in den Städtebund der Neuen Hanse aufgenommen wurde (zum Hansetag 2008). Obwohl Olsztyn nicht direkt Mitglied in der mittelalterlichen Hanse war, findet man hier durchaus Ansatzpunkte, die eine Aufnahme in den neuen Bund rechtfertigten. Die Stadt lag im Mittelalter an der Kreuzung wichtige Handelsstraßen. Darüber …

[ Artikel lesen ]

Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl
powered by webEdition CMS