Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 7.0.3.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen

Urlaub in Polen - Natur, Kultur, Regionale Küche

Unsere Internetzeitung ist Reiseführer und Urlaub - Scout in einem. Hier finden Sie kostenlose Informationen, die Ihnen beim Urlaubsaufenthalt nützlich sein werden. Über unsere Partner können Sie Ihren Urlaub in Polen online buchen. Egal ob Sommerurlaub oder Winterurlaub.
Leerpixel
  Ferienobjekte in Polen

Ferienhaus Adela in Masuren

Unser Ferienhaus, in den Masuren am Szymonka-See gelegen, bietet Platz für 10 Personen und befindet sich in auf einem grossen umzäunten Grundstück direkt am Waldrand. Den Wald erreichen Sie ohne Umwege. Die exponierte Lage bietet Blick vom Obergeschoss auf der Ostseite auf den Szymonka- (Hensel-) -see, von der Nordseite auf den Szymonsee und rundherum auf die malerische und weite …

[ weiter ]

we_path

Objekttyp: Pension - Öko-Agrotourismus

Region: Masuren

 

  Ausflugstipps
  Sehenswürdigkeiten

Entlang des romanischen Pfades 

Dieser Ausflugstipp für die Region rund um Inowrocław führt uns auf einem Teilabschnitt der "Straße der Romanik" zu den ältesten romanischen Gotteshäusern in Kujawien. Wir beginnen in Inowrocław und der Weg führt über Land in die Dörfer Pieranie, Góra, die Stadt Kruszwica und weiter nach Strzelno und Mogilno zurück nach Inowrocław. Für die Tour sollte man sich etwa 8 Stunden Zeit …

[ Artikel lesen ]

Jakobikirche - Kleine Basilika St. Jakob 

Die Kirche St. Jakob wurde in der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts erbaut. Im Jahre 1596 ersetzte man den hölzernen Teil des Turmes durch einen Ziegelbau. Das Gotteshaus, welches insgesamt 63 Meter hoch ist, baute man im Stil der Gotik. In den Jahrhunderten erweiterte man den Kirchenbau. 1721 entstanden die Seitenkapellen nach Plänen des Baumeisters Piotr Olchowski aus Rössel (heute Reszel).

We …

[ Artikel lesen ]

  Urlaubsregionen
  Polnische Küche

Stadt Olsztyn

Die ermländische Stadt Olsztyn ist das neueste Mitglied, das in den Städtebund der Neuen Hanse aufgenommen wurde (zum Hansetag 2008). Obwohl Olsztyn nicht direkt Mitglied in der mittelalterlichen Hanse war, findet man hier durchaus Ansatzpunkte, die eine Aufnahme in den neuen Bund rechtfertigten. Die Stadt lag im Mittelalter an der Kreuzung wichtige Handelsstraßen. Darüber hinaus gibt es hier …

[ Artikel lesen ]

REBNO ZUPA - Kaschubische Fischsuppe

Die Kaschubei ist ein Land der Suppen. Diese sind zumeist sehr deftig und basieren auf Fleischbrühen. Ganz anders als im restlichen Teil Polens, konnte in der Kaschubei seit je her frischer Ostseefisch als Zutat für die Suppe dienen. In diesem Gericht dient vegetarisches Suppengrün als Basis und der Lachs kommt nur in den letzten 10 Minuten in den Kochtopf. Bei der kurzen Kochzeit bleibt der …

[ Artikel lesen ]

Touristische Angebote der polnischen Städte und Landkreise

Landkreis Słupsk

Der Landkreis Słupsk befindet sich im Norden von Polen an der Grenze des Woiwodschaft Pomorskie (Pommern) zur Nachbarregion Zachodniopomorskie (Westpommern). Zum Landkreis gehört ein etwa km langer Abschnitt an der Ostseeküste. Von der Lage in der Mitte des pommerschen Landes (zwischen Szczecin im Westen …

[ Artikel lesen ]

we_path

 
  Ethnografische Freilichtmuseen
  Hansestädte

Museum der volkstümlichen Bauweise - Ethnografisches Freilichtmuseum in Olsztynek

Im ethnografischem Park in Olsztynek kann man die volkstümliche Architektur aus fünf unterschiedlichen Regionen kennen lernen. Vier davon präsentieren überwiegend den Zeitraum des 18. bis zum 20. Jahrhunderts. Das neu entstehende Projekt "Amalang" jedoch zeigt einen Siedlungskomplex der "Ureinwohner" dieser Region, den Prussen.

Das Typische in diesem Museum ist, dass hier …

[ Artikel lesen ]

Stadt Olsztyn

Die ermländische Stadt Olsztyn ist das neueste Mitglied, das in den Städtebund der Neuen Hanse aufgenommen wurde (zum Hansetag 2008). Obwohl Olsztyn nicht direkt Mitglied in der mittelalterlichen Hanse war, findet man hier durchaus Ansatzpunkte, die eine Aufnahme in den neuen Bund rechtfertigten. Die Stadt lag im Mittelalter an der Kreuzung wichtige Handelsstraßen. Darüber …

[ Artikel lesen ]

Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl