Logo Urlaubsland Polen
Leerpixel
Urlaub in PolenStartseite
NachrichtenNachrichten
UrlaubsregionenUrlaubsregionen
FerienobjekteFerienobjekte
LeerpixelAusflugstipps
LeerpixelSehenswürdigkeiten
LeerpixelKochrezepte
LeerpixelHansestädte in
LeerpixelPolen
LeerpixelNationalparks
Leerpixelin Polen
Leerpixelethnografische
LeerpixelFreilichtmuseen
Leerpixel
Leerpixel
Leerpixel
LeerpixelRedaktion
LeerpixelKontakt
LeerpixelImpressum


Erstellt mit
WebEdition
Version 8.1.1.0
Leerpixel
Webseite Freunden empfehlen

Urlaub in Polen - Natur, Kultur, Regionale Küche

Unsere Internetzeitung ist Reiseführer und Urlaub - Scout in einem. Hier finden Sie kostenlose Informationen, die Ihnen beim Urlaubsaufenthalt nützlich sein werden. Über unsere Partner können Sie Ihren Urlaub in Polen online buchen. Egal ob Sommerurlaub oder Winterurlaub.

Leerpixel
  Ferienobjekte in Polen

Ferienhaus in Masuren - Mazury Holiday

Das 350 m2 große Ferienhaus befindet sich im Dorf Wałpusz bei Szczytno, im südlichen Teil von Masuren. Gebaut wurde das Haus aus Holzstämmen, welcher aus der Tatra stammen. Auf dem etwa 1 Hektar großen Grundstück befindet sich ein großer Teich mit einem angelegten Badestrand. Hier findet man die nötige Ruhe und Abgeschiedenheit. Bis zum See von Wałpusz sind es nur etwas 200 Meter. …

[ weiter ]

we_path

Objekttyp: Ferienhaus

Region: Masuren

 

  Ausflugstipps
  Sehenswürdigkeiten

Ausflug von Lidzbark Warmiński nach Orneta 

Dieser Ausflugstipp führt Sie von der Kreisstadt Lidzbark Warmiński in die überaus sehenswerte Kleinstadt Orneta (einst Wormditt), welche ein besonderes Flair und einen unverwechselbaren Charakter hat.

Wir verlassen Lidzbark Warmiński nach Westen auf der Straße 513 (Richtung Braniewo). Unterweg kommt man an den Dörfern Ignalin, Runowo, Babiak, Mingajny und Krosno vorbei. Wer möchte, kann …

[ Artikel lesen ]

Kakteen- und Sukkulentensammlung in Rumia 

Eine der größten Sehenswürdigkeiten in der Stadt Rumia (Landkreis Wejherowo, Woiwodschaft Pomorskie) ist die Kakteensammlung von Andrzej und Łucja Hinz. Die Sammlung zählt zu einer der größten in Europa. Man kann hier etwa 6500 Arten und Variationen von Sukkulenten bewundern. Darunter sind Kakteen, Agaven und Wolfsmilch - ingesamt 220.000 Pflanzen. Mexikanische Kakteen sind hier sieben …

[ Artikel lesen ]

  Urlaubsregionen
  Polnische Küche

Woiwodschaft Karpatenvorland

Die Wojwodschaft Karpatenvorland (Podkarpackie) hat für Touristen viel zu bieten. Hier vereinen sich eine sehenswerte Landschaft mit einer interessanten Geschichte, die geprägt ist von den Turbulenzen der ständigen politischen Veränderungen. Dies schlug sich auch in der ethnischen Zusammensetzung der Bevölkerung nieder. Aber seit Jahrhunderten existieren die Kulturen friedlich nebeneinander. …

[ Artikel lesen ]

Golce

Die Kociewie-Region war einst stark landwirtschaftliche geprägt. Daher wurden in der regionalen Küche viel Kartoffel-,  Mehl- und Molkereiprodukte verwendet. Beispielsweise in Form von Klößen, wie die traditionellen Golce.

[ Artikel lesen ]

Touristische Angebote der polnischen Städte und Landkreise

Stadt Olsztyn

Die ermländische Stadt Olsztyn ist das neueste Mitglied, das in den Städtebund der Neuen Hanse aufgenommen wurde (zum Hansetag 2008). Obwohl Olsztyn nicht direkt Mitglied in der mittelalterlichen Hanse war, findet man hier durchaus Ansatzpunkte, die eine Aufnahme in den neuen Bund rechtfertigten. Die Stadt …

[ Artikel lesen ]

we_path

 
  Ethnografische Freilichtmuseen
  Hansestädte

Museum der volkstümlichen Bauweise - Ethnografisches Freilichtmuseum in Olsztynek

Im ethnografischem Park in Olsztynek kann man die volkstümliche Architektur aus fünf unterschiedlichen Regionen kennen lernen. Vier davon präsentieren überwiegend den Zeitraum des 18. bis zum 20. Jahrhunderts. Das neu entstehende Projekt "Amalang" jedoch zeigt einen Siedlungskomplex der "Ureinwohner" dieser Region, den Prussen.

Das Typische in diesem Museum ist, dass hier …

[ Artikel lesen ]

Stadt Olsztyn

Die ermländische Stadt Olsztyn ist das neueste Mitglied, das in den Städtebund der Neuen Hanse aufgenommen wurde (zum Hansetag 2008). Obwohl Olsztyn nicht direkt Mitglied in der mittelalterlichen Hanse war, findet man hier durchaus Ansatzpunkte, die eine Aufnahme in den neuen Bund rechtfertigten. Die Stadt lag im Mittelalter an der Kreuzung wichtige Handelsstraßen. Darüber …

[ Artikel lesen ]

Suche in den Nachrichten


RSS  
RSS aktuelle Urlaubsnachrichten aus_Polen
Urlaubsnachrichten
Ermländische Thermen werden bald eröffnet
Landkreis Słupsk - eine interessante Ferienregion zu jeder Jahreszeit
Herbstliche Impressionen aus dem Weichseldelta
Ermländischer Wallfahrtsort Chwalęcin
Sanok - Auf den Spuren des braven Soldaten Schwejk
Kursentwicklung Euro-Złoty
Umtauschkurs Euro Złoty
Quelle: money.pl
powered by webEdition CMS